Bachelor Project

Bachelor Project

 
Bananenschalengranola_Hand.jpg
 

Use the goods. Jedes Lebensmittel hat es verdient komplett verwertet zu werden. Deswegen verarbeiten wir Schalen, Kerne, Grünzeug und noch viel mehr zu gesunden und schmackhaften Produkten. Denn: Oft sind die ungenutzen Teile das eigentlich Gute. Sie enthalten besonders viele Vitamine und Nährstoffe. Viele Ressourcen stecken in der Produktion dieser Lebensmittel – sie werden durch GUDZ Produkte ganzheitlich genutzt.

Das Ziel der Bachelorarbeit „Use the goods“ war es, ein Corporate Design für ein Food-Konzept zu entwickeln. Unsere Marke GUDZ beschäftigt sich mit dem Problem der Lebensmittelverschwendung. Jährlich wirft jeder Deutsche zwei Einkaufswägen voller Lebensmittel in die Tonne. Diese Bachelorarbeit zeigt, wie jeder einen kleinen Teil dazu beitragen kann, Lebensmittel respektvoll zu nutzen und die Welt ein klein wenig zu verbessern. Das erarbeitete Konzept und Marketingmaßnahmen machen dem Endkonsumenten bewusst, wie er Lebensmittel restlos verarbeiten und somit wertvolle Obst- und Gemüsereste vermeiden kann. GUDZ inspiriert zum Kauf von restlos verarbeiteten Produkten und zum Selbermachen von nachhaltigen Gerichten.

 
 
IneinerReihe_2.jpg
 
icons_gif_v1_breiter.gif
 

Packaging

Die GUDZ Produkte sollen die Käufer zum Nachmachen inspirieren. Wieso das nächste Mal nicht selbst ungenutzte Teile verwerten? Dazu findet man leckere Rezeptideen auf der Innenseite der GUDZ Produktetiketten. Eine Perforation ermöglicht das leichte Ablösen der Etiketten. Dadurch kommt die Innenseite mit dem jeweiligen Rezept zum Vorschein. 

 
Rezeptbrett.jpg
 
Aufkleber_gif.gif

Rezepte

GUDZ Konsumenten sollen die Rezepte nachmachen und die Gläser für selbstgemachte Gerichte wiederverwenden. Damit das Nachmachen noch mehr Spaß macht, bekommt jeder Käufer Aufkleber. Die selbstgekochten Gerichte können dann mit persönlichen Aufkleber an Freunde und Familie weiter verschenkt werden. Zusätzlich erhält man Schritt-für-Schritt Anleitungen der Rezepte auf Instagram und auf der GUDZ Website. 

Icons_Gif_schmall.gif
Radieschen_Pesto.jpg
 
Regal_2.jpg
 

Pop-up-Store

In dem GUDZ Pop-up-Store werden unsere Produktlinien verkauft. Der Store dient dabei vorrangig für Marketingzwecke. Durch eine Probiertheke wollen wir dem Kunden die Hemmungen nehmen, neue Produkte auszuprobieren. Der Aufenthalt in dem Store wird dadurch zum Erlebnis. Ganz nebenbei fungiert der Store als Bewusstseinsmacher für die Problematik der Lebensmittelverschwendung. Die Käufer sollen sensibilisiert werden und ihren Umgang mit Lebensmittel überdenken.

 
 
Karten_2.jpg
 
Karten_hell.jpg
 

Online Shop

Online_Shop_Mockup.jpg
 
 
 

Founder

Letter A

Letter A

Hermle Logo

Hermle Logo